Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie (wie unten definiert), wie die Heinz Schirmacher GmbH Ihre personenbezogenen Daten erfasst und verwendet und wie Sie deren Verwendung kontrollieren können.

Die Heinz Schirmacher GmbH (nachfolgend als „Schirmacher“ bezeichnet),

verarbeitet personenbezogene Daten im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit, einschließlich der personenbezogenen Daten von Personen, die die Schirmacher Website nutzen und durchsuchen und Informationen über das Kontaktformular übermitteln.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Heinz Schirmacher GmbH

Telefon: +49 / 4154 / 8616 – 0

Telefax: +49 / 4154 / 3018

E-Mail: datenschutz@schirmacher-hf.de

Link zum Impressum:  http://www.schirmacher-hf.de/en/impressum.html

vertreten durch

Geschäftsführer Heinz Schirmacher

Geschäftsführer Sönke Sperl

  1. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung und Betroffenenrechte

Diese Datenschutzerklärung enthält die geltenden Grundsätze und Richtlinien für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, die über das Kontaktformular erfasst werden.

Personenbezogene Daten („personenbezogene Daten“) sind alle Daten, die zur Identifizierung einer Person führen können. Nicht personenbezogene Daten sind Daten, die nicht zur Identifizierung einer Person führen.

Von Schirmacher werden personenbezogene Daten online und offline (z. B. über eine Visitenkarte, die einem Schirmacher Mitarbeiter unaufgefordert ausgehändigt wurde) erfasst. Dabei gilt diese Datenschutzerklärung unabhängig vom Erhebungsverfahren.

  1. Rechte zum Schutz der personenbezogenen Daten

Schirmacher stellt auf angemessene Weise sicher, dass die erhobenen personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verwendet werden. Sie haben das Recht auf Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten. Außerdem haben Sie das Recht, die Korrektur, Ergänzung, Aktualisierung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben ferner das Recht, eine Abschrift Ihrer bei Schirmacher gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

Kontakt

In jedem Fall können Sie Ihr Recht auf Dateneinsicht und Datenkorrektur ausüben, indem Sie eine
E-Mail an datenschutz@schirmacher-hf.de senden.

Je nach Umfang der Anfrage behält sich Schirmacher das Recht vor, ein angemessenes Entgelt für die Deckung der Kosten zu erheben, die durch Zugriff, Änderung und Löschung von personenbezogene Daten entstehen. Schirmacher kann unter bestimmten, nach anwendbaren Gesetzen und Vorschriften definierten Umständen den Zugriff auf personenbezogene Daten verweigern.

  1. Erfasste Daten

Personenbezogene Daten, die von Personen erfasst werden, die uns zu den unten aufgeführten Zwecken Informationen bereitstellen, können Folgendes umfassen:

  1. IP-Adresse
  2. Inhalt von Cookies
  3. Anrede
  4. Vor- und Nachname
  5. Postanschrift
  6. E-Mail-Adresse
  7. Telefonnummer(n)
  8. Funktion/Tätigkeit
  9. Branche und Unterbranche
  10. sonstige Daten, die für die nachfolgend aufgeführten Zwecke erforderlich sein können

In jedem Fall werden aber nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die hier in Abschnitt 3 genannten Zwecke erforderlich sind.

  1. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Schirmacher erfasst und verwendet Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung seiner

Geschäfte gemäß den folgenden rechtlichen Grundlagen und zu den folgenden Zwecken:

Verarbeitungsaktivitäten auf Grundlage der Vertragserfüllung:

  1. um Schirmacher zu ermöglichen, seine Geschäftsbeziehungen, einschließlich Vertriebschancen, kommerzieller Angebote, Einkauf, Verträgen, Bestellungen und Rechnungen, zu verwalten, die auch Kommunikationsdaten (z. B. Chat-Nachrichten, E-Mails und Sprachmitteilungen) einschließen können;
  2. um Ihnen kommerzielle Dienste oder Supportdienste bereitzustellen;
  3. damit Schirmacher seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, einschließlich Entwicklungsanforderungen, Vorfällen und Produktstabilitätskontrollen, verwalten kann;
  4. damit Schirmacher seinen vertraglichen Verpflichten aus den Angestellten- oder sonstigen Beschäftigungsverhältnissen nachkommen kann.

Verarbeitung von Aktivitäten basierend auf den legitimen Interessen von Schirmacher:

  1. um eine Bewerbung von Ihnen zu bearbeiten und die Rekrutierungsquellen zu verwalten;

 

  1. Übertragung und Empfänger personenbezogener Daten

In einzelnen Fällen können die personenbezogenen Daten für die in Abschnitt 3 dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke an beauftragte Unternehmen weitergegeben und von diesen im Rahmen der Datenschutzerklärung verwendet werden.

Erhält Schirmacher Kenntnis davon, dass Dritte, denen Schirmacher personenbezogene Daten für die in Abschnitt 3 aufgeführten Zwecke weitergegeben hat, diese personenbezogenen Daten entgegen dieser Datenschutzerklärung oder anwendbaren Gesetzen verwenden oder weitergeben, so ergreift Schirmacher angemessene Maßnahmen, um diese Verwendung oder Weitergabe zu verhindern oder zu unterbinden.

Schirmacher wird diese persönlichen Informationen auch dann offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Schirmacher in gutem Glauben davon überzeugt ist, dass dies im Rahmen eines Rechtsverfahrens notwendig ist (z. B. bei einem Durchsuchungs­befehl, einer Vorladung oder sonstigen gerichtlichen Anordnungen), oder um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Schirmacher, unseren Kunden und der Öffentlichkeit zu schützen.

Diese Übertragungen können über das Internet, per E-Mail, per Fax oder mit einer anderen Methode erfolgen, die nach Ansicht von Schirmacher angemessen ist und dem anwendbaren Recht entspricht.

  1. Aufbewahrungszeitraum für personenbezogene Daten

Schirmacher speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig. Die Aufbewahrungsfristen können je nach Datenkategorien und Verarbeitungsaktivitäten variieren.

Wenn Schirmacher Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen oder mit Ihrer Zustimmung verarbeitet und verwendet, speichert Schirmacher Ihre personenbezogenen Daten

  1. nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen,
  2. bis Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder
  3. bis Sie Ihre zuvor gegebene Zustimmung zurücknehmen. Wo Schirmacher jedoch nach geltendem Recht verpflichtet ist, Ihre personenbezogenen Daten länger aufzubewahren, oder wenn Ihre personenbezogenen Daten erforderlich sind, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen oder sich gegen solche zu verteidigen, speichert Schirmacher Ihre personenbezogenen Daten bis zum Ende des entsprechenden Aufbewahrungszeitraums oder bis die betreffenden Ansprüche geklärt wurden.
  1. Datensicherheit

Schirmacher verpflichtet sich, den Schutz und die Sicherheit der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten sicherzustellen, um die Vertraulichkeit dieser Daten zu sichern und sie vor Diebstahl, Beschädigung, Zerstörung oder Weitergabe an Unbefugte zu schützen.

Schirmacher ergreift angemessene physische, elektronische und prozessbezogene Sicherheitsvorkehrungen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung über das Internet zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Gleichwohl kann Schirmacher trotz aller Bemühungen Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, angesichts der unvermeidlichen Risiken der Datenübertragung über das Internet keinen vollständigen Schutz während der Übertragung personenbezogener Daten garantieren.

Da die personenbezogenen Daten unter Umständen vertraulich sind, ist der Zugriff auf Mitarbeiter und Auftragnehmer beschränkt, die diese Daten bei der Ausfüh­rung ihrer Aufgaben benötigen. Alle Personen, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, sind zur vertraulichen Behandlung verpflichtet; Verstöße dagegen werden mit Disziplinarstrafen und/oder anderen Sanktionen geahndet.

Gleichwohl sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Unbefugte keinen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten.

  1. Cookies

Die Websites verwenden Cookies oder andere Technologien (zusammen als „Cookies“ bezeichnet), die personenbezogene Daten erfassen oder speichern können. Cookies sind Textdateien, die gespeichert und verwendet werden, um nicht personenbezogene und personenbezogene Informationen über Ihre Bewegungen auf Websites und über deren Nutzung zu erfassen. Cookies können entweder persistent sein (d. h. sie existieren nach dem Schließen Ihres Browsers weiter, damit sie bei Ihren nächsten Besuchen der Website verwendet werden können) oder sie sind transient (d. h. sie werden entfernt, sobald Sie Ihren Browser schließen).

Schirmacher kann auch mithilfe von Drittanbieterdiensten (z. B. Adobe Analytics, Google Analytics, Piwik, DART, LinkedIn) die Effektivität der Website messen und analysieren.

In solchen Fällen können Cookies von diesen Drittanbietern verwendet und gespeichert werden. Bei der Übermittlung der von diesen Cookies generierten Daten wird durch die Einstellungen der Cookies sichergestellt, dass die IP-Adressen vor der Geolokalisierung und Speicherung anonymisiert werden. Ihre IP-Adresse wird dabei nicht mit anderen gespeicherten Daten verknüpft.

Wenn Sie auf den Websites navigieren, sind Cookies standardmäßig aktiviert und es können lokal auf Ihrem Gerät Daten gelesen oder gespeichert werden, wenn Ihre Browser-Einstellungen dies zulassen.

7.1 Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Plugin.

  1. Links zu nicht von Schirmacher kontrollierten Websites

Die Website enthält möglicherweise Verweise auf Websites Dritter, die für Sie von Interesse sein könnten.

Schirmacher hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt der Websites Dritter oder auf deren Vorkehrungen zum Schutz der personenbezogenen Daten, die von ihnen möglicherweise erhoben werden und sich somit dem Einfluss von Schirmacher entziehen. Folglich haftet Schirmacher nicht für den Inhalt der Websites Dritter oder für deren Vorkehrungen zum Schutz personenbezogener Daten.

Daher obliegt es Ihnen, sich über die Datenschutzerklärungen dieser Drittanbieter zu informieren.

  1. Beilegung von Streitigkeiten

Schirmacher hat angemessene Vorkehrungen zum Schutz personenbezogener Daten getroffen, doch gibt es anerkanntermaßen kein Verfahren, personenbezogene Daten vollkommen sicher zu übertragen oder zu speichern.

Schirmacher hat sich jedoch verpflichtet, den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten. Wenn Sie aus irgendeinem Grund glauben, dass die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten beeinträchtigt wurde oder dass diese Daten missbraucht wurden, wenden Sie sich per E-Mail unter datenschutz@schirmacher-hf.de  an Schirmacher.

Schirmacher wird den Fall untersuchen und den Beschwerden hinsichtlich der Verwendung und Weitergabe der personenbezogenen Daten gemäß den in dieser Datenschutzerklärung niedergelegten Grundsätzen nachgehen.

 

  1. KONTAKT

Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder ein sonstiges Anliegen bezüglich Ihrer Rechte an Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse senden: datenschutz@schirmacher-hf.de

 

  1. DATUM DES INKRAFTTRETENS DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND VON ÄNDERUNGEN DIESER

Diese Datenschutzerklärung kann gemäß den Anforderungen und Umständen von Schirmacher oder entsprechend den Erfordernissen geltender Gesetze und Bestimmungen aktualisiert werden. Prüfen Sie deshalb regelmäßig, ob es Aktualisierungen gibt.

Bei größeren Änderungen an dieser Datenschutzerklärung kann Schirmacher Sie per E-Mail oder mittels einer Benachrichtigung auf der Website entsprechend informieren.

Letzte Änderung: Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 15. Februar 2019 geändert.